Auftanken im Wasserbett

Veröffentlicht am 29. Mai. 2013

.

Auftanken im Wasserbett!

Rumtollen, austoben… Freude und extra großen Spaß haben… und zugleich intelligenter werden?

Was zunächst utopisch klinkt entpuppt sich unter Wissenschaftlern zunehmend als eine weitreichende Tatsache. Wer auf Wasser schläft fördert seine körperliche, aber auch geistige Entwicklung erheblich! US-Forscher beweisen in einer vielbeachteten Studie, dass Wasserbettenschläfer vitaler, intelligenter und dem Leben oft aufgeschlossener und optimistischer entgegen sehen.

Was zunächst wie ein Rätsel erschien, entpuppte sich bei weiteren Untersuchungen als ein genialer Schachzug der Natur: Die Erfindung des Wassers. Denn im Universum „läuft nichts“ ohne Wasser, auch wir selbst bestehen bis zu 80 % aus Wasser.

Das unser Schlaf auf diesem Urelement des Universums ein anderer ist als auf übliche Matratzen, ist logisch. Das entscheidende ist aber, dass der Mensch vom Wasser erheblich weicher und sanfter getragen wird, was zu weniger Druckstellen im Tiefschlaf führt und somit zu einem längeren Tiefschlaf. Das der menschliche Körper und Geist nachts auftankt ist nicht neu und somit war das Ergebnis logisch und verständlich: Erheblich verbesserte Regeneration! Dadurch mehr „Saft im Tank“, mehr Konzentration beim Lernen und auf der Arbeit.

Wenn das unser Genie, Leonardo da Vinci, damals schon gewusst hätte, das Wasserbett wäre längst erfunden gewesen und wir würden heute alle auf Wasser schlafen. Doch ein Wasserbett ist viel mehr als ein Intelligenz-Förderer! Zuerst macht es einfach mehr Freude, fördert Ihr Wohlbefinden insgesamt und somit auch Ihre Gesundheit!

Kommen Sie mit Ihrer Familie in Solingen zu Ihrer unumstrittenen Kompetenz mit über 30 Jahren Erfahrung: Sie sind alle sehr herzlich Willkommen…und…
für die Kleinen in der Familie gibt es eine extra Überraschung!